Das BER in der Region

Geburtstagsständchen für Herrn Schaefer, FERALPI STAHL

WhatsApp Image 2017-07-04 at 17.56.32

Kinderfest der WGR Riesa 2017

WhatsApp Image 2017-06-25 at 18.31.39


Mondscheinführung 2017 Schloss Promnitz

Mondscheinführung0002

Gedenkfeier Ehrenhain Zeithain April 2017

WhatsApp Image 2017-06-27 at 07.15.43

Ausstellungseröffnung Museum Riesa

Museum 1Museum 2

Benefizkonzert in der Marienkirche Großenhain am 11. September 2016


„Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ am 30. April 2016 in der Kapelle des Schloss Hubertusburg, Wermsdorf


Ehrenhain Zeithain, 23. April 2016


Weihnachten 2015

Weihnachtskonzert, Kirche Gröba

Weihnachtskonzert, Kirche Gröba

Weihnachtskonzert, Kirche Gröba

Weihnachtsmarkt Nünchritz

Weihnachtsmarkt Nünchritz


150 Jahre Cargill, 9. Oktober 2015 im Werk Riesa


Veranstaltung zum Tag der deutschen Einheit in Riesa

Zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit umrahmte das Bläserensemble Riesa eine Festveranstaltung der Stadt Riesa. Es wurde eine Tafel zum Gedenken an Dr. Karl-Heinz Nitschke und die Unterzeichner der „Riesaer Petition“ enthüllt. Weitere Informationen sind auf der Seite der Stadt Riesa verfügbar.

„Konzert zum Stadtfest – Im Lande des Condor“ am 30. August 2015 in der Katholischen Kirche Riesa


Gedenkveranstaltung in Riesa, 8. Mai 2015


Ehrenhain Zeithain, 23. April 2015


Weihnachtskonzert in der Kirche Riesa-Gröba


Benefizkonzert 2014

Fotos: Jana Gerhold

Kinderfest der Wohnungsgesellschaft Riesa 2014


Gedenkfeier am 23. April 2014, Ehrenhain Zeithain

Fotos: D.Worgul

Eröffnung neue Dauerausstellung und Preisverleihung Riesaer Riese, Museum Riesa, 11. April 2014


175 Jahre 1. Ferneisenbahn Dresden – Leipzig, Bahnhof Riesa, 07. April 1914


Konzert am 9. September 2012 zum Tag des offenen Denkmals

Am 9. September spielte das Bläserensemble Riesa auf verschiedenen Veranstaltungen zum Tag des offenen Denkmals in Sachsen. Sowohl im Klosterhof Riesa, als auch vor dem Schloss in Großenhain hatten wir viele Zuhörer.


Benefizkonzert am 12.5.2012 in der Trinitatiskirche Riesa

Ein ganz besonderer Hörgenuss für alle Freunde der konzertanten Bläsermusik war das Konzert des Bläserensembles Riesa e. V., das als Benefizkonzert zugunsten der Diakonie Riesa-Großenhain gegeben wurde und somit ein Geschenk im doppelten Sinne war. Zum einen wurden die Konzertbesucher mit einem bunten Melodien-Strauß aus unterschiedlichen Zeitepochen beschenkt und zum anderen konnte für den Nothilfefonds der Diakonie ein Betrag von 668,80 Euro gesammelt werden. Das Geld soll dort eingesetzt werden, wo Menschen in einer Notlage sind, jedoch keine „reguläre“ Hilfeleistung greift und wo rasch Hilfe nötig ist.

In seinen Dankesworten lobte der Diakonie-Geschäftsführer Hans-Georg Müller die Talente der Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Wolfgang Haufe. Müller sagte weiter „sie, liebe Musiker, haben uns durch Ihre Gaben und Fähigkeiten sehr erfreut. Sie tun somit einen sehr guten Dienst für die Menschen, was sehr gut zu unserem Leitwort passt, „Dienet einander mit den Fähigkeiten, die Gott euch geschenkt hat, jeder und jede mit der eigenen besonderen Gabe. (Aus 1. Petrusbrief 4,10) Vielen Dank Ihnen allen für dieses große soziale Engagement, indem sie auf Ihre Gage verzichten und das Geld hilfebedürftigen Menschen zukommen lassen.“

Die verschiedenen Musikbeiträge reichten von Prelude von Marc-Antoine Charpentier, Gettysburg-Filmmusik, Zwei Märsche von Johann Fischer, Hornpipe von Händel, Marcia von Carl-Maria von Weber, Dessauer Marsch, Bolero von Maurice Ravel, El Condor pasa von D. A. Robles, Trompetenkonzert von Haydn, Säbeltanz, Ray Charles, Kraken, Jesus Christ Superstar, New York, New York, Lile Marleen Blue Tango und St. Lous Blues und O when the Saints bis zum Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“, das vom Publikum mitgesungen wurde. Das Publikum dankte mit kräftigem Applaus. Als Zugabe erklang das Stück „It´s a long way“.

Hans-Georg Müller